Karriere

Karriere

Aktuelle Stellenangebote aus dem MEDICLIN Traumazentrum Durbach

Das MEDICLIN Traumazentrum Durbach ist eine auf die Behandlung von akuten und komplexen Traumafolgestörungen spezialisierte private Akutstation der MEDICLIN Klinik an der Lindenhöhe und befindet sich am Standort Durbach. 

Am MEDICLIN-Standort Durbach befindet sich außerdem die MEDICLIN Staufenburg Klinik, eine Fachklinik für Innere Medizin und Onkologie mit den Fachabteilungen für Onkologie/Urologie, für Orthopädie, für Diabetologie (DDG Zertifizierung als Diabetologikum), für Nephrologie und für Adipositas.

Stellenangebote

Facharzt (w/m/d) für Psychiatrie und Psychotherapie in Teilzeit (80%)

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein breitgefächertes psychiatrisch-psychotherapeutisches Wissen
  • Sie sind es gewohnt, eigenverantwortlich und im Team zu arbeiten

Wir bieten Ihnen:

  • Schulung und Einarbeitung sowie kooperative Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team
  • Störungsspezifische Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Regelmäßige Trauma- und DBT- Supervision
  • Familienfreundliche Arbeitszeiten mit Erfassung und Freizeitausgleich
  • Eine attraktive Vergütung, Sozialleistungen sowie betriebliche Altersvorsorge
  • Nach der Einarbeitung Beteiligung an der Liquidation der Privatpatienten

Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) geeignet.

Ihre Fragen

beantwortet gerne Dr. Gabriela Spindler, leitende Psychotherapeutin unter der Telefonnummer +49 781 473 7511.
Wir freuen uns über Ihre Bewerbung gern per E-Mail an bewerbung@mediclin.de oder mit unserem Kurzbewerbungsformular auf https://www.arbeiten-bei-mediclin.de.

Examinierten Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Examinierten Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d)

Wir wünschen uns:

  • Berufserfahrung in der psychiatrischen Krankenpflege oder die Bereitschaft, sich intensiv in dieses Gebiet einzuarbeiten
  • Bereitschaft zur Erweiterung der pflegerischen Fachkompetenz
  • Interesse an der Arbeit mit Traumafolgestörungen und dem Konzept DBT
  • Interesse an Aufbau und konzeptioneller Arbeit

Wir bieten:

  • Störungsspezifische Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Schulung und Einarbeitung in multiprofessionellen Teamschulungen
  • Regelmäßige Trauma und DBT Supervision
  • Kooperative Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team
  • Familienfreundliche Arbeitszeiten mit Erfassung und Freizeitausgleich
  • Eine attraktive Vergütung, Sozialleistungen

Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) geeignet.

Ihr Ansprechpartner:

Fachliche Fragen vorab beantwortet Ihnen gerne Frau Huber Kilgus, Abteilungsleitung Pflegedienst unter Tel. +49 781 473 7551.
Wir freuen uns über Ihre Bewerbung gern per E-Mail an bewerbung@mediclin.de oder mit unserem Kurzbewerbungsformular auf https://www.arbeiten-bei-mediclin.de.